Gestalthandbuch A40IB1
Research Group Infrastructure+
Demonstrator Port1, Wolfsburg
Gestaltungshandbuch A43
Deutscher Städtebaupreis 2012
Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen
Deutscher Ingenieurpreis Straße und Verkehr
Barcode A40
Virtuelle und reale öffentliche Räume
Land for Free
Das Wunder von Essen
Heimat Autobahn
Lärmschutz - best practice in Europa
Stadt der Geschwindigkeit
Herbstakademie Stadtraum B1
Historische Stadtzentren - integriert denken und handeln
Rahmenplan A40, Bochum
Ich bin einer von Wir
TILUP
Infrastruktur in der Landschaft
Orte der Arbeit
MicroCity
Mobilitätsstrategie Duisburg 2027
Das Auto und die Mobilität
CN
EN
Stadt in Bewegung - Schiffbrücke Flensburg
UMA - Urban Mobility Assistance
RS1 - Radschnellweg Ruhr
Leitbild Mobilität Ruhr
29.10.2014
Wie kriegt man Autobahnen schön? Stefanie Bremer zu Gast bei der Vortragsreihe  “Herbstverkehr” der VSVI Hamburg
04.12.2014
Städtebau und Stadtentwicklung in Deutschland und Europa Werkstattgespräch der Wüstenrot Stiftung zum Verhältnis von Öffentlichem Raum, Verkehr und Mobilität
25.11.2014
Energetische Aspekte im Integrierten Stadtentwicklungskonzept Stefanie Bremer spricht auf dem Oberfränkischen Bauseminar in Forchheim
RS1 - Radschnellweg Ruhr Henrik Sander präsentiert die Machbarkeitsstudie zum RS1 in Bochum
Infrastruktur und Landschaft Gastvortrag von Stefanie Bremer an der TU München im Rahmen des interdisziplinären Seminars für Baureferendare
Gestaltungshandbuch A43 Es geht los: Erster Spatenstich für den Ausbau der A43 - mit Gestaltungshandbuch
Straßenraumgestaltung Sitzung der FGSV Arbeitsgruppe bei orange edge
China visiting Hamburg Eintägiger Gedankenaustauch mit Architekten des China United Northwest Institute
oe vor Ort / Schiffbrücke Flensburg Experimentelle Zwischennutzung eines Parkplatzes als öffentlicher Raum
08.01.2015
20.08.2014
24.10.2014
25./26.09.2014
19.-28.09.2014
15.08.2014
Mobilpunkt Arndtplatz, Osnabrück
Flow Design Port1
Art Director Club Award
17.02.2015
Elektromobilität als Systeminnovation in der Stadtentwicklung Vortrag von Stefanie Bremer im Rahmen der Tagung “Elektromobilität und neue Verkehrskonzepte” der Metropolregion Hannover GmbH
Stadtstraße B38
XV. International Project Forum Vortrag von Stefanie Bremer im Rahmen der Veranstaltung “Reflective Practice in Urban Studies” der Bauhausuniversität Weimar
17.04.2015
Smart Region
Schülerbefragung Arnsberg
Verkehrskonzept Columbus-Quartier
Schiffbrücke Flensburg Stefanie Bremer moderiert die Macher-Konferenz zum Aktionssommer 2016 auf der Schiffbrücke, Flensburg
17.09.2015
IN
06.04.2016
Professur für integrierte Verkehrsplanung Stefanie Bremer ist auf die Professur für Integrierte Verkehrsplanung und Mobilitätsentwicklung der Universität Kassel berufen worden
blue_village_franklin, Mannheim
Klimaschutzteilkonzept Mobilität, Königs Wusterhausen
26.11.2015
ZUKUNFTSstadt Vortrag am Institut für Entwerfen und Städtebau der Uni Hannover zum Thema Neue Mobilität / Neue Stadt
11.10.2015
Paradies Bundesplatz Stefanie Bremer präsentiert die Ergebnisse der Verkehrs- untersuchung zur fußläufigen Erschließung des Bundes- platz im Rahmen der Veranstaltung “Paradies Bundes- platz”
Verkehrsuntersuchung Bundesplatz, Berlin
Voruntersuchung Mobilitätsachse Wilhelmsburg
Klimaschutzteilkonzept Eider-Treene-Sorge
Stadtstrecke Bremen
24.01.2016
Autonomes Fahren und Stadtraum Stefanie Bremer nimmt an Expertengesprächen zu möglichen Auswirkungen des autonomen Fahrens auf den Stadtraum im Auftrag der Stadt Bremen teil.
19.01.2016
Provinz oder Weltstadt Impulsvortrag von Henrik Sander zu neuen Perspektiven auf die Entwicklung der Harburger Innenstadt für die FDP Hamburg
04.02.2016
Spazierang Stadtstrecke Bremen Stadtspaziergang mit Bürgern, Experten und Senator Lohse zur Vorbereitung des Gestaltungswettbewerbs “Stadtstrecke Bremen”
19.02.2016
Gestaltung von Mobilitätsstationen Vortrag von Stefanie Bremer im Rahmen des VSVI Seminars "Nahmobilität - Chancen und Herausforder- ungen für Kommunen"
11.02.2016
StadtZUKÜNFTE Gastkritik beim Abschlußkolloquium des Seminars an der Universität Hannover. Lehrstuhl Prof. Andreas Quednau
16.01.2016
eMobility Cube Wolfsburg eröffnet Der von oe konzipierte eMobility Cube ist eröffnet und zeigt, wie sich multimodale Mobilität und städtische Nutzungen miteinander verbinden können.
01.10.2015
Ausstellung “Intelligente Mobilität” Präsentation des Konzepts der Urban Mobility Assistance im Rahmen der Ausstellung “Intelligente Mobilität” in der e-Mobility Station Wolfsburg  
Wettbewerb Südschnellweg Hannover
Hot.Spots Heerstraße, Bremen
orange edge
Stadtplanung - Mobilitätsforschung